Menu
logo

Pilates

Pilates_Physioloft

KURSPLAN – PDF

PREISLISTE – PDF

 

Physio Pilates

Das von der Physioloft entwickelte Physio Pilates lässt Physiotherapie mit den Pilates-Prinzipien verschmelzen. Aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung liess Denise Rüttimann in die Methode einfliessen und entwickelte so das Physio Pilates zu einem progressiven und zeitgemässen Training.

Im Vordergrund steht ein ganzheitliches Körpertraining, in dem speziell die tiefliegenden Muskeln angesprochen werden. Körperliches Wohlbefinden, Bewegungsfreiheit, Ökonomisiertes Bewegungsverhalten, verbesserte Körperwahrnehmung, sowie Schmerzfreiheit und Entspannung sind Eigenschaften, die dem Physio Pilates zugeschrieben werden können.

Das Pilates Repertoire wurde entsprechend den neusten Erkenntnissen stark angepasst und erweitert, so dass auch Elemente aus dem Faszientraining einfliessen dürfen.

Durch die differenzierten, physiotherapeutischen Anleitungen liegt der Fokus auf der Bewegungsqualität, was das Training sehr effizient macht. Der Übungsaufbau ist so gestaltet, dass auf jedem Niveau sicher, wirksam und mit Freude trainiert werden kann.

 

Faszien Pilates

Die Faszien spielen eine wichtige Rolle für Wohlbefinden, Beweglichkeit, Leistungsfähigkeit und Schmerzfreiheit. Diese Erkenntnis setzte sich in den letzten Jahren in Physiotherapie, Forschung und Medizin mehr und mehr durch. Als Fachpersonen aus Bewegung und Therapie haben die Mitarbeiter der Physioloft langjährige Erfahrung in der Behandlung von Faszien und integrieren das Wissen der Physiotherapie sorgfältig und gezielt in die Bewegungsübungen.

Das Faszien Pilates ist ein klar strukturiertes, ganzheitliches Bewegungskonzept, welches die Pilates Prinzipien achtet, jedoch die Übungen faszien-fokussiert anpasst und dem Training so eine neue Dimension verleiht.

Es werden spezifische Trainingstechniken verwendet, um myofasziale Elastizität, Gleitfähigkeit und Nährung zu fördern. Die nachhaltigen Trainingsziele sind eine ausbalancierte Haltung, ergonomische Alltagsbewegungen, verbesserte sportliche Leistung, Resilienz und Selbstheilung sowie verfeinerte Körperwahrnehmung.

Das spezifische und sehr präzise angeleitete Training wird mit Hilfe verschiedener Kleingeräte durchgeführt. Langsame und konzentrierte Übungen wechseln sich mit rhythmischen, energiegeladenen Bewegungen ab und steigern so den Bewegungsfluss sowie dynamische Stabilität, Kraft und Flexibilität.