Menu
logo

Krankenkassenbeiträge

Banner_05

Physiotherapie:

Bei ärztlicher Zuweisung werden die Behandlungskosten aller Therapiesitzungen durch sämtliche Schweizer Krankenkassen, Unfallversicherungen oder IV übernommen. Die Physiotherapie wird genauso wie ihr Arztbesuch von der obligatorischen Grundversicherung abgedeckt.

Pilates, Yoga, Nia:

Da alle unsere Kurse unter dem Dach der Physiotherapie laufen, steht Fachkompetenz an oberster Stelle. Deshalb ist die Physioloft , die Kursleiter und alle Kurse qualitop-anerkannt. Die Krankenkassen ATUPRI, CSS (inkl. Auxilia, Arcosana – nur für Pilates!) CONCORDIA, HELSANA (inkl. Progrès, sansan, avanex, maxi.ch, KLuG, Stoffel Mels), SWICA und ehemals WINCARE-Versicherte (Verwaltung durch TANITAS) leisten aus der Zusatzversicherung Beiträge an Ihr Abo bis Fr. 300.- pro Jahr.